Schlagwort: Schwaben

Handwerkskammer für Schwaben: Inklusionsberatung für Betriebe

Handwerkskammer für Schwaben: Inklusionsberatung für Betriebe

Behinderte Mitarbeiter einstellen? Viele Arbeitgeber zucken bei der Vorstellung zurück. Bei der Handwerkskammer für Schwaben gibt es mit Claudia Pröll-Ostler eine Fachfrau, die solchen Argumenten entgegenwirken kann. Und sie hilft Arbeitgebern, die Menschen mit Behinderung einstellen, an Fördermittel zu kommen.

Zum Thema „Arbeit und Behinderung“ informiert sie auch interessierte Besucher beim Schwabentag 2016 – dem Tag der Begegnung in der Messe Augsburg (Samstag, 25. Juni, von 12.00 bis 18.00 Uhr).

Die Handwerkskammer für Schwaben vertritt die Interessen der ca. 30.000 schwäbischen Handwerksbetriebe und ihrer rund 136.000 Beschäftigten, darunter 11.000 Auszubildende. Mit ihrem Team stellt sie die Selbstverwaltung der handwerklichen Wirtschaft in Schwaben sicher, fördert mit ihren Bildungszentren berufliche Aus- und Weiterbildung und berät ihre Mitglieder in Fragen der Unternehmensführung.

Aktion am Schwabentag
Die Beschäftigung und Ausbildung von Menschen mit Handicap ist ökonomisch sinnvoll und ein wichtiger Baustein zur Fachkräftesicherung im schwäbischen Handwerk. In allen damit verbundenen Fragen berät die Fachberaterin der Handwerkskammer, Frau Bröll-Ostler.

Deaf Guides führen durch 2000 Jahre Stadtgeschichte

201409_gehoerloseGuides_klein_In Augsburg können auch Führungen in Deutscher Gebärdensprache gebucht werden – die gehörlosen Stadtführer Thordis und Stefan Koch, Johannes Richter und Claudia Haas haben eine Führer-Ausbildung der Regio Augsburg Tourismus GmbH absolviert und sind offizielle Gästeführer der Stadt Augsburg.

Sie bieten individuelle Stadtführungen für Gruppen an:

2000 Jahre Geschichte Stadtführung für Hörgeschädigte in zwei Stunden und Deutsche Gebärdensprache (DGS)
Sehenswertes aus Augsburgs Stadtgeschichte: Rathaus, Goldener Saal, Fuggerei, Handwerkeraltstadt, Paläste der Maximilianstraße, Brechthaus, usw. Das Programm zum Download: 201411_OffizielleGaestefuehrer_Ausschreibung

Die gl Stadtführer können über die Sammelmailadresse gebucht werden: deafguides@web.de

Im Bild links: Johannes Richter, Schulungsleiterin Elisabeth Retsch, Claudia Haas, Thordis und Stefan Koch und stv. Tourismusdirektorin Astrid Kellner. Bild: Landesverband Bayern der Gehörlosen e.V.

Die Deaf Guides stellen sich beim Infostand des Gehörlosenvereins Augsburg 1902 e.V. am Tag der Begegnung am 25. Juni 2016 mit vor!