Wie fühlt man sich als Senior? Testen Sie den Alterssimulationsanzug „Gert“!

Alterssimulationsanzug Präsentation

Landrat Martin Sailer (Mitte) im Alterssimulationsanzug „Gert“ mit dem Geschäftsbereichsleiter für Bauen, Soziales und Senioren, Peter Beck sowie der Fachbereichsleiterin für Soziales Betreuungswesen und Seniorenfragen, Regina Mayer.

Die Augen werden schlechter, das Gehen fällt schwerer und die eigene Beweglichkeit nimmt immer mehr ab – diese Begleiterscheinungen bringt das Älterwerden unweigerlich irgendwann mit sich. Wie sich das anfühlt, kann man sich schwer vorstellen, wenn man jung ist. Beim Schwabentag bietet der Landkreis Augsburg allen Besuchern die Möglichkeit, selbst auszuprobieren, wie beschwerlich das Gehen oder der Umgang mit Messer und Gabel werden kann – mit dem sogenannten Alterssimulationsanzug „Gert“.

Logo_Landkreis_4c_gross
Am Infostand des Landkreises steht das Thema Inklusion im Mittelpunkt. Bereits im April 2015 beschloss der Kreistag den „Aktionsplan Inklusion“. Am Schwabentag informieren die Behindertenbeauftragte und die Mitglieder der Audit-Gruppe „Barrierefreier Landkreis“ über konkrete Maßnahmen des Aktionsplans und über Barrierefreiheit im Allgemeinen. Anhand eines hölzernen Baukastens wird z. B. dargestellt, wie eine blindengerechte Straßenquerung geplant werden sollte. Was zu beachten ist, wenn eine Wohnung oder ein Badezimmer barrierefrei zu gestalten ist, können die Besucher von den ehrenamtlichen Wohnberatern erfahren. Bei einem Quiz kann das eigene Wissen zum Thema Barrierefreiheit getestet werden.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s