Die seilen Sie ab am Schwabentag: Das Frère-Roger-Kinderzentrum

DSC_0077
Von da oben wird abgeseilt – Vorbesichtigung am Dach der Halle 7 der Messe Augsburg

Die Schule in der Werkstatt des Frère-Roger-Kinderzentrums bietet am Schwabentag 2016, dem Tag der Begegnung am Samstag, 25. Juni, ein schönes Bastelangebot für Kinder an: Das Filzen von „Glücksbällchen“ – es entstehen kleine Filzkugeln mit einer Glocke im Inneren.

Eine optisch spektakuläre Aktion haben die Macher des Kinderzentrums für den Außenbereich der Messe Augsburg organisiert:

Hinter dem Fachbegriff „Integrative Erlebnispädagogik“ verbirgt sich eine spannende Geschichte. Es wird eine Seilrutsche aufgebaut – und alle Besucherinnen und Besucher, die Lust dazu haben, können sich vom Dach des Messegebäudes abseilen lassen. Jeder kann daran teilnehmen – ob mit oder ohne Handicap, Rollstuhlfahrer oder auch blinde beziehungsweise sehbehinderte Menschen. Die Seilrutsche ist so aufgebaut, dass jeder mitmachen kann.

Was das Frère-Roger-Kinderzentrum sonst so leistet, lesen Sie hier: http://www.kinderzentrum-augsburg.de/

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s