ROKO, CAP-Märkte und CafesitoBar

deckel_3

Die Lebenshilfe Dillingen an der Donau wird am Schwabentag 2016, dem Tag der Begegnung, über Arbeitsmöglichkeiten für Menschen mit einer psychischen Erkrankung informieren – sie stellt Integrationsbetriebe vor.

Die ROKO GmbH ist ein gemeinnütziger Dienstleistungsbetrieb der Lebenshilfe Donau-Ries, der Lebenshilfe Dillingen und der Gemeinde Asbach-Bäumenheim. Die ROKO fördert die Beschäftigung von Menschen mit psychischer Erkrankung und setzt ihre Mittel und Gewinne ausschließlich zu diesem Zweck ein.

Ein weiteres Angebot ist die CafesitoBar in Dillingen, die sich in kurzer Zeit zu einem Treffpunkt für Jung und Alt, für Geschäfts- und Privatpersonen, für Menschen mit und ohne Beeinträchtigung entwickelt hat.

Sowohl in Lauingen als auch in Nördlingen werden erfolgreich CAP-Märkte betrieben. Mehr Information dazu hier: http://www.rokogmbh.de/cap-maerkte/cap-markt-lauingen.html

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s