VdK: „Zukunft braucht Menschlichkeit“

Button_Weg_mit_den_BarrierenDer Sozialverband VdK ist ein modernes Dienstleistungsunternehmen, das sein Angebot fortwährend erweitert hat – wie, das wird auch beim Schwabentag 2016, dem „Tag der Begegnung“ des Bezirks Schwaben am 25. Juni 2016 gezeigt. Hier präsentiert sich der Sozialverband VdK Bayern e.V., die Bezirksgeschäftstelle Schwaben, mit einem Infostand.

„Zukunft braucht Menschlichkeit“ – in diesem Sinne versteht sich der VdK mit knapp 650.000 Mitgliedern allein in Bayern und circa 68.000 in Schwaben als sozialpolitisches Sprachrohr und Interessenvertreter. Mit der gegenwärtigen VdK-Kampagne „Weg mit den Barrieren“ wird für die Umsetzung der Barrierefreiheit gekämpft.

Das Betätigungsfeld des Verbandes umfasst Sozialrecht, Sozialpolitik, Gesundheit, Familie, Bildung, Geriatrie, Erholung, Freizeit und Reisen. Der VdK bietet eine umfangreiche Beratung und Vertretung in allen sozialrechtlichen Angelegenheiten an. Er ist ein kompetenter Ansprechpartner insbesondere auf den Gebieten des Behinderten-, Kranken- und Rentenrechts. Interessante Gruppenreisen vervollständigen die attraktive Angebotspalette.

Der VdK ist in jeder größeren Stadt und in allen Landkreisen mit eigenen Geschäftsstellen vertreten. Seinen Mitgliedern bietet er in den Orts- und Kreisverbänden auch einen Ort der Geselligkeit und Geborgenheit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s