Peer Counseling – Betroffene beraten Betroffene

Peer Counseling – Betroffene beraten Betroffene

Der Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Augsburg e.V. bietet mit „Peer Counseling – Betroffene beraten Betroffene“ ein breites Unterstützungsangebot für Menschen mit einer Körperbehinderung im Raum Augsburg an. Ziel ist es, Barrieren abzubauen und mehr Lebensqualität und Selbstverwirklichung zu ermöglichen.

Das Besondere dabei ist, dass die Berater selbst von einer Körperbehinderung betroffen sind und durch ihr Studium der Sozialpädagogik bzw. Sozialen Arbeit professionell geschult sind. Sie können Lebenserfahrung aufgrund ihres eigenen Handicaps in die Beratung einbringen.

„Peer Counseling – Betroffene beraten Betroffene“ ist ein kostenloses Angebot. Die Berater sind jeweils mittwochs von 16-18 Uhr und freitags von 11-13.30 Uhr in der Werner-Haas-Strasse 2 in Augsburg ohne Voranmeldung persönlich erreichbar.

Und: Man kann sie auch beim Schwabentag, dem „Tag der Begegnung“ am 25. Juni von 12.00 bis 18.00 Uhr in der Messe Augsburg persönlich kennenlernen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s