Schwabentag 2016 – ein Tag der Begegnung

Schwabentag_LOGO_2016_WEBWas ist der Schwabentag?

Seit 2008 vergibt der Bezirk Schwaben jährlich die Ausrichtung des Schwabentages. Dieser richtet sich vorrangig an die schwäbischen Bürgerinnen und Bürger. Sie sollen erfahren, welche Vielfalt und Werte unsere schwäbische Heimat bereit hält. Damit soll der Schwabentag einen gesamten Eindruck über Schwaben geben und identitätsstiftende Wirkung haben.

Der Schwabentag soll die gegenseitige Kenntnis, das Kennenlernen, aber auch das gemeinsame Bewusstsein fördern, das Bayerisch-Schwaben  zusammenhält.

Welche Gemeinden bisher den Schwabentag ausgerichtet haben, findet sich hier auf der Internetseite des Bezirks.

Was ist der Schwabentag der Begegnung 2016?

Weil der Bezirk Schwaben für Soziales ebenso zuständig ist wie für Kultur, soll eine der Hauptaufgaben – die Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderung – beim Schwabentag 2016 im Mittelpunkt stehen.

An einem Tag – den Samstag, 25. Juni 2016 – soll gezeigt werden, welche inklusiven Ideen und Projekte es in Schwaben bereits gibt.

Der Bezirk Schwaben veranstaltet diesen Schwabentag in enger Zusammenarbeit mit den Wohlfahrtsverbänden, sozialen Institutionen, Selbsthilfegruppen, Vereinen und vielen Projektpartnern aus Schwaben, die Inklusion leben und vorantreiben.

Wieso heißt der Schwabentag 2016 Tag der Begegnung?

An diesem Tag sollen sich möglichst viele Menschen mit und ohne Behinderung begegnen und voneinander erfahren, voneinander lernen. Die Veranstaltung ist öffentlich, die Teilnahme kostenfrei. Und wir hoffen am 25. Juni 2016 auf viele Besucherinnen und Besucher, die durch ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm angelockt werden.

Wo und wann findet der Tag der Begegnung statt?

Am Samstag, 25. Juni 2016
von 12 bis 18 Uhr
in Halle 7 und dem Außenbereich der

Messe Augsburg.

Anfahrtsweg zur Messe Augsburg: http://www.messeaugsburg.de/anreise-aufenthalt/anreise/

Wozu dieser Blog?

Hier werden wir bis zum 25. Juni regelmäßig alle Neuigkeiten zum Tag der Begegnung veröffentlichen, die Teilnehmer vorstellen, über das Programm informieren und inklusive Projekte vorstellen.
Und wir wünschen uns auch viele begleitende Kommentare – wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen!

 

3 Gedanken zu „Schwabentag 2016 – ein Tag der Begegnung

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s